Startseite > Gesundheit > Die überraschende Wahrheit über Biotin und Haarausfall

Die überraschende Wahrheit über Biotin und Haarausfall

09.04.2020 | Gesundheit | 0 Kommentare

11 Low Carb Rezepte

11 Rezepte, die Fett verbrennen…

Du möchtest Gewicht verlieren? Sichere dir jetzt kostenlos meine 11 besten und leckersten Low Carb Rezepte, die auf natürliche Weise deine Fettverbrennung verbessern und deinen Stoffwechsel erhöhen…

Geschätzte Lesedauer: 8 Minuten

Wir hinterfragen die Versprechungen der Beauty Industrie!

Die meisten von uns – und damit meine ich nicht nur Frauen – hängen an ihren Haaren. Sie sind Teil unseres Körpers und Ausdruck unserer Persönlichkeit.

Wir spielen mit ihnen und passen die Frisur an unsere jeweilige Laune an, von natürlich, über elegant, verspielt oder verrückt.

Das gibt uns die Möglichkeit Rollen zu spielen, und zu verschönern, oder unsere Ausstrahlung zu verändern, ohne uns unter das Messer zu legen.

Und dann fallen die Haare aus. Haarausfall trifft Menschen oft besonders hart, sind sie doch ein Teil von uns.

Biotin ist auch bekannt als Vitamin B7

Die Schlagwörter Biotin und Haarausfall treten seit einiger Zeit immer öfter gemeinsam auf. Biotin wird heutzutage als das ultimative Heilmittel gegen Haarausfall gepriesen und trifft bei Menschen mit Haarausfall auf großes Interesse.

Aus soeben genannten Gründen. Die Kosmetikbranche lässt dies nicht ungenutzt. Hersteller von Kosmetik- und Haarpflegeprodukten werben daher mit Vitamin B7 als Inhaltsstoff: Für gesunde Haare und Haut, und schöne Nägel.

Beauty-Firmen machen ein gutes Geschäft mit unserem Streben nach Schönheit. Doch hilft Vitamin B7 gegen Haarausfall, und kann es feines Haar kräftiger werden lassen? Gehen wir sogar noch einen Schritt weiter: Kann Biotin Haarausfall rückgängig machen?

Halten die Haarpflegeprodukte was die Sprüche auf den Plakaten versprechen, oder ist es reine Geldmacherei? Was ist dieses Biotin eigentlich?

Und müssen wir denn wirklich teures Geld ausgeben für Vitamin B7 Tabletten, um Haarausfall zu vermeiden, oder gibt es vielleicht sogar eine andere, günstigere Lösung?

Wir räumen auf mit Vorurteilen und sagen dir, was du wirklich über Vitamin B7 wissen musst, für gesunde Haut, schönes Haar und starke Nägel.

Was ist Biotin?

Biotinformel
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Biotin ist wasserlösliches Vitamin B7 und gehört zur Familie der B-Vitamine.

Biotin hat seine Bekanntheit vor allem durch Haarpflegeprodukte und als Hilfe gegen Haarausfall erlangt. Doch die wenigsten Menschen wissen die Frage zu beantworten, was Vitamin B7 eigentlich ist?

Es trägt in hohem Maße zum Stoffwechsel und zur Gesundheit der Körperzellen bei. Biotin wird eine sehr wichtige Aufgabe zugetragen, und zwar, die Fette, {{Anchor}} und Eiweiße, die wir zu uns nehmen, in Energie umzuwandeln.(1)

Diese wiederum benötigen wir für jegliche Aktivitäten, und generell für Bewegung und Wohlbefinden. Außerdem stärkt Vitamin B7 unser Nervensystem, ist also mitverantwortlich für eine stabile Psyche.

Weil für Biotin vor allem im Zusammenhang mit gesundem Haar und schöner Haut beworben wird, ist das Vitamin im Volksmund auch als Vitamin H bekannt, oder als Beauty-Vitamin.(2)

Biotin Wirkung – Das Haut- und Haar Vitamin

Tablette in der Hand
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Biotin stärkt außerdem die Nägel und unterstützt das Wachstum der Haut.

Kann Biotin Haare stärken und gesünder aussehen lassen? Haare wachsen in den Haarfollikeln im Haarboden. Durch Vitamine und Mineralstoffe bleibt der Haarboden gesund und kann die Haare halten.

Liegt ein Mangel an Nähr- und Mineralstoffen vor, und so eben auch an Vitamin B7, oder Biotin, kann dies zu Problemen mit Haarwuchs oder auch Haarausfall führen.

Vitamin B7 stärkt außerdem die Nägel und unterstützt das Wachstum der Haut. Es hat also zurecht den Namen H-Vitamin erhalten.

Biotin ist oft in Haarpflegeprodukten enthalten, weil dem Vitamin die Kraft zugesprochen wird, Haare zu stärken.

Wissenschaftler konnten jedoch noch nicht nachweisen, ob Vitamin B7 überhaupt auf diese Art und Weise – durch äußerliche Anwendung – aufgenommen werden kann.

Dame und Spiegel
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Ob Biotin Haare bei gesunden Menschen durch Shampoo verschönern kann, bleibt also zu beweisen.

Wenn wir von Biotin sprechen, sollten wir uns allerdings nicht nur mit Äußerlichkeiten beschäftigen, denn die Wirkung von reicht von gesunden Haaren, Haut und Nägeln, hin zur Vermeidung schwerwiegenderer, körperlicher Leiden. Für eine gute Körperpflege ist auch Kokosöl zu empfehlen

Da es für die Umwandlung von Nährstoffen in Energie verantwortlich ist, kann ein Biotin Mangel, wörtlich genommen, zu Energiemangel führen:

Info:

Antriebslosigkeit, chronische Müdigkeit, Immunschwäche, Depression oder auch Muskelschmerzen werden in diesen Situationen festgestellt.

Biotin ist nicht nur für unsere äußere Schönheit wichtig, sondern auch essentiell für die Bewältigung unseres Alltags und für unsere Psyche.

Hilfe Haarausfall! Was sind die Ursachen?

Haarausfall, Dame mit Handy
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Stress kann ein Auslöser oder Verstärker von Haarausfall sein.

Forscher haben 2014 herausgefunden, dass Stress ein Auslöser oder Verstärker von Haarausfall sein kann. Ein wichtiger Punkt, den es auf jeden Fall zu beachten gilt.(3)

Befindet sich der Körper unter Stress, schüttet er verstärkt bestimmte Neurotransmitter und andere Botenstoffe aus. Diese schädigen die Haarfollikel, so dass die Haare nicht mehr im Haarboden gehalten werden können.

Nicht allein kann Biotin Haarausfall vermeiden.

Info:

Ein gesunder Schlaf trägt in hohem Maße nicht nur zu einem ausgeglichen Gemuetszustand und weniger Stress bei, sondern unterstützt den Haarwuchs auch aktiv, denn im Schlaf regenerieren sich die Haarwurzeln.

Bei zu Wissenschaftler haben außerdem festgestellt, dass Übergewicht Haarausfall verstärken kann. Eine gesunde {{Anchor}} und viel Bewegung hilft nicht nur dein Stresslevel niedrig zu halten, sondern stärkt auch deine Haarstruktur.

Geusndes Essen
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Wenn du beobachtet hast, dass dein Haar dünner wird, oder es sogar ausfällt, trotz wenig Stress und gesunder Ernährung, ist es möglich, dass gesundheitliche Gründe vorliegen, dass dein Körper zu wenig Vitamin B7 bekommt.

Ein Vitamin B7 Mangel kann die Folge von Biotinidasemangel sein, eine Erbkrankheit, bei welcher der Körper das Vitamin B7 nicht nutzen kann.

Bei Neugeborenen kann Biotinidase zu starken gesundheitlichen Problemen führen wie epileptischen Anfällen, schwachen Muskeln, Entwicklungsverzögerung, und anderen Problemen.

Problem mit Alkohol
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Auch Alkoholabusus, gastrische Leiden und entzündlichen Darmerkrankungen können den Blutspiegel senken.

Symptome des genetischen Vitamin B7 Mangels können auch später in der Kindheit auftreten.

Menschen, die über einen längeren Zeitraum hinweg Antibiotica oder andere starke Medikamente einnehmen oder künstlich ernährt werden, können außerdem an Vitamin-B7-Mangel leiden.

Da in Schwangerschaften das Vitamin B7 schneller abgebaut wird, kommt es etwa bei einem Drittel der Schwangerschaften zu einem Biotinmangel, was sich oft durch Haarausfall zeigt. Haarausfall in der Schwangerschaft kann aber auch hormonell bedingt sein.

Info:

Biotin und Haarausfall – Nicht immer stehen sie in Zusammenhang. Haarausfall kann verschiedene Ursachen haben, wie ungesunde Ernährung und Stress.

Kann Biotin Haarausfall stoppen?

Biotin Haarausfall
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Die direkte Wirkung von Biotin gegen Haarausfall konnte bisher nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden.

In einer 2017 veröffentlichten Studie wurde die Biotin Wirkung auf Haare und Nägel bei 18 Testpersonen nachgewiesen werden. Alle Testpersonen litten krankheitsbedingt an Biotin Mangel.(4)

Trotz vieler Versprechungen aus der Beauty-Industrie, und auch positiver Effekte, die Leute nach der Einnahme von Vitamin B7 auf Haare, Haut und Nägel feststellen konnten, konnte die direkte Wirkung von Vitamin B7 gegen Haarausfall bei gesunden Menschen bisher nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden.

Info:

Wissenschaftler gehen davon aus, dass der empfohlene tägliche Biotinbedarf bei gesunden Menschen durch eine abwechslungsreiche Ernährung mit nährstoffreicher Kost abgedeckt wird.

Ernährst du dich bewusst und gesund, sollte es also erst gar nicht einem Mangel an Vitamin B7 kommen.

Viele Menschen leiden jedoch trotz des Überangebots an Lebensmitteln in Deutschland an Nähr- und Mineralstoffmangel.

Grund hierfür ist eine zu einseitige oder ungesunde Ernährung, mit zu wenig frischem Obst und Gemüse, Getreide oder Tierprodukten.

Zu lang gebratener Toast
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Ungesunde Ernährung ist ein Grund für Nähr- und Mineralstoffmangel

Die empfohlene Tagesdosis für Erwachsene beträgt 30-60 µg, (Mikrogramm).(5)

Wir haben dir ein paar Lebensmittel mit hohem Vitamin B7-Anteil zusammengestellt. Wenn du sichergehen möchtest, dass du deinen Körper mit ausreichend Vitamin B7 versorgst, versuche eine Auswahl der folgenden Produkte in deinen Speiseplan zu integrieren.

Produkte, die reich an Biotin sind:

  • Leber (Schweine- oder Rinderleber) ist mit einem Anteil von 100 mcg pro 100 g führend. Doch andere Fleischsorten, sowie Austern und Lachs, enthalten einen hohen Anteil an Vitamin B7.
  • Trockenhefe, Weizenkleie und Haferflocken
  • Sojabohnen kannst du in Form von Sojamilch, Tofu oder Tempeh zu dir nehmen.
  • Milch und alle Milchprodukte, wie Käse, Joghurt, sowie Eidotter.
  • Nüsse, im Besonderen Erdnüsse und Walnüsse
  • Gemüse: Erbsen, Avocados, Süßkartoffeln

Und was die Naschkatzen unter Euch erfreuen wird: Kakaopulver enthält ganze 20 mcg pro 100 g.

Du siehst an der Liste, dass Biotin in sehr vielseitigen Produkten enthalten ist. In Pflanzen- und Tierprodukten, so dass es auch unter Vegetariern oder Veganern nur schwer zu einem Mangel an Biotin kommen kann.

Apotheke, Obst, Gemüse
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Erst mal Ernährung – dann Tabletten!

Bevor du also zu Biotin Tabletten greifst, solltest du sicherstellen, dass du ausreichend Vitamin B7 über Lebensmittel zu dir nimmst und Stress reduziert.

Solltest du trotz vollwertiger und abwechslungsreicher Kost unter Haarausfall leiden, raten wir dir einen Arzt aufzusuchen und den Haarausfall mit ihm zu besprechen, da es sein kann, dass eine Krankheit vorliegt.

Biotin gegen Haarausfall – Die richtige Anwendung

Biotin Tabletten gibt es günstig in Apotheken oder in Drogerien zu kaufen. Die Vitamin B7 Tabletten von dm beispielsweise enthalten 0,5 mg.

Es wird empfohlen eine Vitamin B7 Tablette pro Tag einzunehmen. Wenn du dich für eine Einnahme von Biotin Tabletten entscheidest, lies jeweils den Beipackzettel für die korrekte Anwendung.

Biotin Überdosierung – Bitte unbedingt beachten

Achtungschild
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Eine Vitamin B7 Überdosierung durch Lebensmittel ist Wissenschaftlern bisher nicht bekannt. Selbst durch Nahrungsergänzungsmittel wie Biotin Tabletten ist eine Überdosierung von Vitamin B7 kaum möglich.

Wichtig:

Manchmal wird Biotin in Kombinationskapseln mit anderen Mineralien angeboten, wie zum Beispiel Kieselerde oder Zink. Hier solltest du aufpassen und dich an die empfohlene Anwendung halten, da es möglich ist Zink in schädlichen Mengen einzunehmen, was im Extremfall zu einer Zinkvergiftung führen kann.

Das Fazit: Hilft Biotin bei Haarausfall?

Apothekerin mit Tabletten
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Wissenschaftliche Studien stehen weiter aus

Während viele Menschen tatsächlich eine positive Auswirkung von Biotin auf Haare, Haut und Nägel bei sich feststellen, stehen wissenschaftliche Studien mit gesunden Testpersonen weiter aus.

Aufgrund der Rolle, die das Vitamin im Körper spielt, ist es jedoch wahrscheinlich, dass Vitamin B7 zu einer Stärkung von Haar, Haut und Nägeln beitragen kann. Ob es Haarausfall rückgängig machen kann ist weiterhin fraglich.

Doch da die Gründe für Haarausfall sehr vielseitig sind, lohnt es sich das Gesamtbild zu betrachten, um die Ursache für deinen Haarausfall herauszufinden.

Als ersten Schritt solltest du unbedingt einen genaueren Blick auf deine Ernährung zu werfen.

Viele Ursachen unserer Leiden basieren auf einer falschen oder einseitigen Ernährung, und so ist es auch mit Haarausfall.

Ursachen:

Kannst du einen Mineralienmangel durch falsche Ernährung ausschließen, besteht die Möglichkeit eines psychischen Grundes, wie zu viel Stress.

Nimm dir eine Auszeit, oder versuche mehr Gelassenheit in deinen Alltag zu integrieren. Kurze Momente der Entspannung und des Rückzugs, wie ein kurzer Spaziergang an der frischen Luft oder ein paar bewusste Atemzüge können bereits Wunder bewirken. Und jeder hat die Möglichkeit sie in seinen Arbeitsalltag einzubauen.

Für einen gesunden Lebensstil und Vermeidung von stressbedingtem Haarausfall, versuche allgemein mehr Achtsamkeit in dein Leben zu bringen: Sei anwesend bei dem, was du tust, anstatt bereits den nächsten Punkt auf deiner To Do-Liste zu planen. Egal, ob du eine Email schreibst, kochst oder mit deinen Kindern spielst. Nimm dir bewusst Zeit dafür und sei anwesend mit all deinen Sinnen.

Diese kleinen Veränderungen werden dein Leben positiv beeinflussen. Probier es aus!

Da keine Nebenwirkungen von Biotin Tabletten bekannt sind, kannst du auf jeden Fall mit Biotin Präparaten einen Versuch starten, deinen Haarausfall in den Griff zu bekommen.

Außerdem stärkt Biotin das Nervensystem, was ein toller Nebeneffekt sein kann für eventuellen Stress, der dich im Alltag begleitet.

Doch sei skeptisch, was die Versprechungen der Kosmetikfirmen angeht, die ihre Conditioner teuer an den Mann bringen wollen. Denn eine äußerliche Wirkung von Biotin konnte unseren Recherchen zufolge noch nicht nachgewiesen werden.

Wenn du die oberen zwei Gründe für einen Haarausfall, sowie Schwangerschaft, ausschließen kannst, empfehlen wir dir einen Arzt aufzusuchen, um die Ursache zu finden.

Hat dir der Artikel gefallen?

Mit deiner Bewertung hilfst du uns, unsere Inhalte noch weiter zu verbessern.

1+
Laura Stein

Laura Stein

Laura Stein ist Ernährungscoach und überzeugte Low-Carb-Eaterin. In ihren Artikeln gibt sie ihren Erfahrungsschatz aus jahrelanger Tätigkeit als Ernährungscoach weiter, welcher sich auf eine gesunde Ernährung, dem gesunden Abnehmen mit Low-Carb, sowie der Steigerung der Lebensqualität bezieht.

Beliebte Artikel zum diesem Thema

Darum ist Spinat gesund

Darum ist Spinat gesund

Wer erinnert sich nicht an die Kindertage und die Cartoon-Figur Popeye mit seinem Markenzeichen Spinat? Eine Dose davon verwandelte den Seemann im Handumdrehen zum unbesiegbaren Superhelden. Ganz so viel Kraft steckt in Spinat natürlich nicht, aber das Gemüse bringt auch im echten Leben genügend Argumente mit, warum es auf keinem Speiseplan fehlen darf. Hier sind […]

Kurkuma Pflanze

Kurkuma Pflanze

Diese Kurkuma Pflanze hat viele Namen – Kurkuma, Gelber Ingwer, Gelbwurz oder Safranwurz – und bringt noch viel mehr Vorteile für Ihre Gesundheit mit. Lesen Sie hier, wie Sie mit Kurkuma Ihr Leben und Ihre Gesundheit gleich zwölffach positiv beeinflussen können. Wer schon einmal in die internationale Küche geschaut hat, kennt Kurkuma längst. Vor allem […]

Bremsenstich

Bremsenstich

Bremsenstiche – die schmerzhaften Momente des Sommers und was Sie dagegen tun können Drinnen wie draußen können Fliegen in den wärmeren Monaten des Jahres immer wieder sehr lästig werden. Sie sind aber vor allem ein hygienisches Problem, weil sie jede Woche viele Hundert ihrer Eier überall ablegen und dabei zusätzlich als Überträger von Keimen oder […]

Milien

Milien

Milien – alles zu den kleinen weißen Pickeln im Gesicht und ihrer natürlichen Entfernung Sie sind zwar ziemlich klein und vollkommen harmlos, da sie sich aber meist im Gesicht zeigen, stören sie jedoch enorm: Milien. Lesen Sie hier, woher diese unschönen Grießkörner kommen und vor allem, wie Sie die kleinen Plagen schnell wieder loswerden. Oder […]

Darum ist Spirulina Pulver gesund

Darum ist Spirulina Pulver gesund

Darum ist Spirulina Pulver gesund: Spirulina hat in den letzten Jahren eine große Anhängerschaft versammeln können, die auf die regelmäßige Einnahme der Blaualge schwört und sie als {{Anchor}} für rundum mehr Wohlbefinden und Gesundheit gern weiterempfiehlt. Was ist Spirulina? Wie wirkt die Spirulina-Alge auf unseren Körper und was sagt die Wissenschaft zu dieser Nahrungsergänzung? Hier […]

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 REZEPTE, DIE FETT VERBRENNEN…

Du möchtest Gewicht verlieren? Sichere dir jetzt kostenlos meine 11 besten und leckersten Low Carb Rezepte, die auf natürliche Weise deine Fettverbrennung verbessern und deinen Stoffwechsel erhöhen…

Vielen Dank! Du erhälst die Rezepte in wenigen Minuten

Pin It on Pinterest