Go Back

Low Carb Pizzarolle

Laura
Backzeit: ca. 20 Minuten
Arbeitszeit: ca. 20 Minuten 

Zutaten
  

TEIG

  • 180 g Quark
  • 150 g Reibkäse
  • 3 Eier (Größe M)

BELAG

  • 1/2 Dose Pizzatomaten (Alternativ: Passierte Tomaten)
  • 50 g Schinkenwürfel (Alternativ: Salami oder Schinkenaufschnitt)
  • 50 g Reibkäse
  • 3 Champignons
  • 1 Zwiebel (Alternativ: Schalotte)
  • etwas Pizzagewürz
  • etwas Oregano
  • etwas Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Zuerst ein viereckiges Bachblech mit Backpapier auslegen. 
  • TEIG
    Den Quark, den Reibkäse und die Eier in eine Rührschüssel geben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Anschließend alles ordentlich verrühren bis eine Teigmasse entstanden ist. Danach mit einem Nudelholz den Teig viereckig auswallen, damit er am Schluss etwa die Größe deines Bachblechs hat. Anschließend den Teig auf das Blech legen. Nun das Bachblech in den Ofen schieben und bei 170 °C Umluft ca. 12 - 15 Minuten backen. 
  • BELAG
    Die Champignons und die Zwiebel in kleine dünne Scheiben schneiden. Jetzt den gebackenen Teig mit den Pizzatomaten bestreichen und mit etwas Pizzagewürz bestreuen. Nun die Champignons, Schinkenwürfel und Zwiebelringe darauf verteilen. Am Schluss den Reibkäse über die Pizza streuen und danach bei 160 °C Umluft die Pizza für weitere 8 - 10 Minuten in den Backofen schieben und fertig backen.
    Nachdem du die Pizza aus dem Ofen geholt hast, muss du sie eng zusammenrollen und etwas zusammendrücken. Sobald dies geschehen ist, kannst du die Pizzarolle in Stücke schneiden und servieren.