Go Back
low-carb-kaesekuchen-

Low Carb Käsekuchen "Mathilde"

Laura
Backzeit: 47 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 

Zutaten
  

BODEN

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mandelmehl
  • 2 Eier
  • 1 EL Erythrit (Ersatzweise 1 Msp. Stevia)
  • 1.5 EL Kokosöl

CREME

  • 250 g Magerquark
  • 250 g Frischkäse
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 g Erythrit
  • 2 Eier
  • 1 Msp. gemahlene Muskatnuss

Anleitungen
 

  • Eine runde Springform mit einem Durchmesser von 28 cm mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 175 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. 
  • BODEN
    Alle Zutaten in eine Schüssel geben und ordentlich durchkneten. Danach den Teig in der Springform gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Anschließend die Springform in den Ofen schieben. Nach 12 Minuten den fertig gebackenen Boden aus dem Ofen nehmen. 
  • CREME
    Den Magerquark, Frischkäse, Vanilleextrakt, Eier und Erythrit in eine Schüssel geben und verrühren. Danach die fertige Quarkmasse auf dem Boden verteilen. Anschließend mit Muskatnuss bestreuen und danach die Springform wieder zurück in den Ofen schieben. Nach 35 Minuten die Springform aus dem Ofen nehmen und den Kuchen abkühlen lassen. Jetzt den Kuchen für mindestens 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.